1. Start
  2.    |   
  3. Angebote
  4.    |   
  5. Wohnen

Wohnen

Leben und altersgerecht entfalten

Mit unserem intensiven ambulanten Wohn- und Betreuungsangebot unterstützen wir nachhaltig die persönliche Orientierung, Nachreifung und Perspektiv­ent­wicklung sowie den Erwerb lebenspraktischer Kenntnisse. Unsere Zielsetzung ist es, unabhängig von der Schwere der psychischen Erkrankung, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein weitgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Jugendliche und junge Erwachsenen mit einer Autismus-Spektrum-Störung können wählen, ob sie zusätzlich in ein von ifas betreutes Internat einziehen möchten. Die Unterbringung im Internat bietet den Teilnehmer*innen eine umfassende Betreuung, nicht nur in beruflicher Hinsicht. Auch die Gemeinschaft in der Wohngruppe wirkt sich positiv auf das Selbstbewusstsein der Teilneh­menden aus und ist ein entscheidender Faktor, um die Selbständigkeit zu fördern.

Folgende Hilfen bieten wir im Einzelnen an:

WG STRUKTUR
Verselbst­ständigungs­apartment VIA
Wohngemeinschaften
der beruflichen Reha
WG JUMA

Man unterstützt mich sehr in der WG und arbeitet zusammen mit mir an meinen „Baustellen“. In den Jahren bei ifas habe ich eine Wende um 180 Grad in meiner persönlichen Entwicklung gemacht – ohne ifas wäre ich niemals fähig gewesen, ausbildungsreif oder berufsfähig zu werden.

Junger Bewohner